Anmeldeformular für einen Betreuungsplatz in einer Auricher Kindertagesstätte

Das Anmeldeverfahren für das Kita-Jahr 2019 / 2020 ist abgeschlossen.

 * = Pflichtfeld


Betreuungsdaten

Ein Kalender zur Auswahl des Datums





Kinderdaten

Ein Kalender zur Auswahl des Datums


Informationen zu den Sorgeberechtigten

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Ein Kalender zur Auswahl des Datums


Weitere Angaben

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Ein Kalender zur Auswahl des Datums




Hinweise zur Anmeldung


Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,


ab dem 1. März 2019 können Sie sich zentral über diese Website in allen Auricher Kindertagesstätten anmelden. Durch dieses strukturierte Verfahren erhalten sowohl Sie, als auch die Kindertagesstätten und die Stadtverwaltung eine größere Planungssicherheit.


Wichtige Informationen:


   o

Ein Kindergartenjahr beginnt immer im August.

   o

Die Plätze in den Auricher Kindertageseinrichtungen stehen nur den Kindern zur Verfügung, die im Stadtgebiet Aurich wohnen. Sollten Sie Ihr Kind schon vor dem Umzug anmelden wollen, so vermerken Sie den geplanten Umzug bitte in dem Anmeldeformular

   o

Sie können sich in bis zu drei Kindertageseinrichtungen anmelden. Ihre Anmeldung wird jedoch immer nur in einer Einrichtung bearbeitet.

   o

Falls der 1. Betreuungswunsch nicht erfüllt werden kann, geht die Betreuungsanfrage automatisch an die weiteren von Ihnen ausgewählten Wunscheinrichtungen. Das gesamte Vergabeverfahren wird erfahrungsgemäß bis Ende Juni andauern.

   o

Jedes Kind kann und soll nur einmal im System erfasst werden. Falls sich nach der Anmeldung Änderungswünsche ergeben oder die Anmeldung wegen eines Umzuges nicht mehr aufrecht erhalten bleiben soll, schreiben Sie diese Angaben bitte an die in der Bestätigungsemail angegebene E-Mail-Adresse.

   o

Auf Grund der Datenschutzgrundverordnung sind in dem Anmeldeformular einige Abfragefelder freiwillig auszufüllen. Für die Platzvergabe sind diese Angaben jedoch für die Einrichtungsleitungen wünschenswert.

   o

Die Platzvergabe erfolgt ausschließlich durch die Leitung der Einrichtung. Innerhalb einer Rückgabefrist von 14 Tagen muss der von den Eltern unterschriebene Betreuungsvertrag in der Einrichtung wieder vorliegen. Wird diese Frist nicht eingehalten, verfällt die Platzzusage. Bei Falschangaben kann ein zugesagter Betreuungsplatz jederzeit seitens des Trägers gekündigt werden.

   o

Die Betreuungszeiten der einzelnen Kindertageseinrichtungen können der Übersichtsliste der Kitas entnommen werden. Nutzen Sie vor der Anmeldung die Möglichkeit, die Kindertagesstätten über das Internetportal der jeweiligen Einrichtung, einem Anmeldegespräch oder einen "Tag der offenen Tür" kennenzulernen.

   o

Sollte bei Ihrem Kind ein I-Status festgestellt worden sein, geben Sie dieses bitte im Feld „Bemerkungen“ an.

   o

Ungeborene Kinder können nicht angemeldet werden.






Datenschutzerklärung


Ich bin / Wir sind damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der zentralen Verwaltung zur Planung der Betreuungsplätze verwendet. Dazu werden die Daten zunächst nur an die 1. gewählte Einrichtung weiter gegeben. Sollte die Aufnahme in die 1. gewählte Einrichtung nicht möglich sein, werden die Daten an die unter 2. genannte Einrichtung weiter gegeben. Wird auch in der letzten angegebenen Einrichtung kein Platz angeboten, geht die Anfrage an den Landkreis Aurich, Amt für Kinder, Jugend und Familie.


Zum Zweck der Ermittlung und der Erfüllung des Bedarfs an Plätzen in Tageseinrichtungen werden der Stadt Aurich der Name, die Anschrift und das Geburtsdatum der angemeldeten Kinder mit einer Zuordnung zu der jeweils aktuell bearbeitenden Einrichtung zur Verfügung gestellt (§14 Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG)). Sie können gegen die Speicherung der Daten Widerspruch bei der jeweils aktuell bearbeitenden Einrichtung einlegen.

Mir/Uns ist bewusst, dass bei Falschangaben ein zugesagter Betreuungsplatz jederzeit seitens des Trägers gekündigt werden kann.